Lisa liebt Knipsen & Instagram

Ich liebe es Fotos zu machen!!!!! Es macht mich happy! Glücklich. Auch wenn Fotografen es für eine beleidigende Aussage halten, auf mich trifft sie zu: ich knipse! Knipsen ist für mich nichts Negatives! Ich möchte nicht auf Blende oder Zeit achten, nichts Kompliziertes an Spiegelreflexkameras einstellen. Wenn ein schönes Bild vor meinem Auge auftaucht, muss es eingefangen werden. Schnell und unkompliziert.

Deshalb: Ein Hoch auf die Kamera in Handys!!!!!!! Das wurde definitiv für mich erfunden. Man muss nicht viel Schleppen und das Handy (ok, Smartphone) hat man eh immer dabei. Zum Glück werden die Kameras in Smartphones auch immer besser.

Meine Handykarriere begann mit dem Nokia 3210. Da war keine Kamera eingebaut oder täuscht mich mein Siebhirn? Danach folgten diverse Sony Ericsson Handys und die Kameras waren echt gut. Für damalige Verhältnisse. Es wurd geknipst, was das Zeug hielt. Auf der langweiligen Bahnfahrt, im Café, Selfies, Deko … Dann folgte ein Handy-Flop: Das Motorola Razr V3 war echt hübsch, flach, stylisch UND zum Aufklappen, aber meines gab sofort den Akkugeist auf und die Fotos waren auch nicht der Brüller. Dann kam das Sony Ericsson k770i, die Qualität der Fotos gewann an Pixeln. Und, das muss ich leider zugeben, die Fotos des k770i waren definitiv besser als die des iPhone 3 GS! Aber, hey, wenn du ein iPhone hast, haste ein iPhone oder wie heißt es so schön?

Jetzt habe ich zum Glück auch ein iPhone und ich liebe die Fotos! Mit dem iPhone kommen natürlich auch eine Millionen Foto-Apps daher. Wer die Wahl hat, hat die Qual. Ich benutze mittlerweile keine Fotoapps mehr. So! Instagram genügt mir voll und ganz! Und Instagram ist toll! Ich liebe Instagram. #love #lisaliebt #hashtagundsoweiterundsofort

Dabei treten meine eigenen Fotos definitiv in den Hintergrund, weil sich dort so viele tolle Fotos tummeln! Hier sind meine liebsten Instagram-Profile:

Les Jumelles
Lucie und Social Media?! Dass Lucie jemals mit Social Media oder mit Instagram in Berührung kommt, grenzt an ein Wunder. Dass sie in kürzester Zeit die Herzen der Instagram-Menschen erobert hat, NICHT! Denn ihre Fotos und Storys dahinter sind einfach nur happy! Auch der Blog ist der absolute Wahnsinn! Ich bin Fan der ersten Stunde! Sowohl von Lucie, als auch vom Blog!

Kitschcanmakeyourich
„Kitschcanmakeyourich“ – der Name ist nur toll! Lilli hat es einfach drauf: sowohl bei ihren Instagramfotos (das Format ist der Brüller!!!! Hätte ich mir vorher auch mal eine Strategie der Fotos überlegt, quadratisch kann ja jeder – mist!), als auch bei Ihrem Online-Shop! Und den ganzen November bereitet sie soooo vielen Instagram-Menschen Freude mit ihrer #instagraminteriorchallenge – ich bin auch dabei! DANKE! (Nebenbei geht immer mein Herz auf, wenn ich Lillis Profilbild sehe: denn dann lachen mich meine alten Initialien an!)

meetmeathome.de
Nee, ich will Monon von „Meet me at home“ nicht zu Hause treffen, sondern in ihrem tollen Laden!!! Einblicke in den Conceptstore „Das schöne Leben“ gibt Manon in ihrem Instagramprofil. Ich will dahin! Ich brauche mehr Zeit! Ein Besuch steht auf jeden Fall auf der 2016-noch-to-do-Liste. Auch der Blog ist super schön!

NAVUCKO
2016 war und ist ein besonderes Jahr, deshalb wollte ich unbedingt einen „analogen“ Kalender! Die meisten Termine schreibt man sich in sein iPhone, aber alle Termine zur Hochzeit wollte ich in einem schönen Kalender sammeln. Und den habe ich bei NAVUCKO gefunden! Schaut Euch die schön-reduzierten (im Sinne von reduzierter Gestaltung), grafischen Kalender an, die handlich und stylisch zugleich sind. Für 2017 habe ich auch schon geordert – natürlich in rosa.

Plukamsterdam
Wenn ich mal wieder in Holland bin, besser gesagt in Amsterdam, möchte ich dorthin, zu Pluk! Die Fotos auf dem Instagram-Profil sind einfach nur schön, bunt und lecker. Und der neue Onlineshop ist sooooo schön!!!!

Lisa ♥ Instagram

(Das schöne „Be-happy-Konfetti-Luftballon-Bild“ hab ich bei Bea und Steves Hochzeit auf Norderney geknipst!)

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.