Lisa liebt Ninkas Hochzeitsfotos!

hochzeitsfotografie

Jeder braucht sie! Jeder will sie! Jeder schaut sie sich noch Jahre später an: Hochzeitsfotos!

Klar, wenn man einmal im Leben so richtig toll aussieht, Haare top gestylt sind, das Make-Up nicht das 0815 Tagesmake-Up ist und man vor Hochzeitslaune strahlt wie ein Honigkuchenpferd, ist es Zeit für die Hochzeitsfotografin!

Ich schreibe bewusst in der femininen Form, weil wir die tollste Hochzeitsfotografin (auf Empfehlung – Danke Nico) gefunden haben, die man sich vorstellen kann! Ninka! Der Name zeugt schon von Außergewöhnlichkeit, genau wie ihre Fotos.

Weiterlesen

Lisa liebt ihr Zuhause!

zuhause - hier wohnt das glück

„Hier wohnt das Glück“ sollte eigentlich auf dem Bild oben zu erkennen sein, wäre das Foto nicht stark angeschnitten. (Vielleicht sollte ich noch einmal über das Bild-Format nachdenken, kommt auch auf die „WiemacheichdenBlogbesser-TodoListe“) Aber, tatsächlich, ich bin so glücklich, ein Zuhause wie meines zu haben!

Mein Mann und ich wohnen seit mittlerweile 3 Jahren (ich habe kein Zeitgefühl und hoffe, dass 3 nicht über- oder untertrieben ist!) in einer kleinen, aber feinen Doppelhaushälfte, in der noch längst nicht alles chic ist, aber das zählt auch nicht!

Weiterlesen

Hallo Glanz-und-Gloria-Alltag oder auch wie ich Grafik-Designerin wurde.

design-grafik

Ich: „Papa, wo soll ich mein Schulpraktikum machen?“
Papa: „In der Druckerei.“

Gesagt. Getan.

Und ZACK wurde ich mit dem Grafik-Design-Virus infiziert. Ich liebe es, Dinge zu gestalten! Zum Glück saß ich in der Druckvorstufe, an einem Mac, und nicht in der Druckerei an einer Heidelberg. Schon früh war ich im Besitz eines Rechners. Eines PCs (Apple und Mac waren noch nicht erfunden worden – ok, ich mach mich älter, als ich bin, aber in Deutschland war PC verbreiteter). Das Betriebssystem war das VOR Windows95 und ich erfand immer irgendwelche Formen aus Buchstaben und Zahlen. Sehr dekorativ. Der Nadeldrucker druckte fleißig. Mit Windows95 kam meine Zeit!!!!

Weiterlesen

Lisa liebt Borkum und die Nordsee.

borkum-nordsee

Zwei. Ja, ich glaube es war im Alter von zwei Jahren (werde mal ein ausführliches Gespräch mit meinen Eltern führen, um den genauen Zeitraum herauszufinden!!!!! Fotoalben helfen sicherlich auch, ab auf die To-Do-Liste) da schnupperte ich das erste Mal Nordsee-Luft. Und, es war die beste Entscheidung meiner Eltern, mit ihren Kindern nicht in den Süden zu fliegen, sondern die gute, alte Nordsee zu besuchen. In Deutschland zu bleiben.

Weiterlesen