Lisa liebt Borkum und die Nordsee.

borkum-nordsee

Zwei. Ja, ich glaube es war im Alter von zwei Jahren (werde mal ein ausführliches Gespräch mit meinen Eltern führen, um den genauen Zeitraum herauszufinden!!!!! Fotoalben helfen sicherlich auch, ab auf die To-Do-Liste) da schnupperte ich das erste Mal Nordsee-Luft. Und, es war die beste Entscheidung meiner Eltern, mit ihren Kindern nicht in den Süden zu fliegen, sondern die gute, alte Nordsee zu besuchen. In Deutschland zu bleiben.
Ein Hoch auf die Himmelsrichtung NORDEN! Es gab auch Urlaube im Süden, in den Bergen, aber dort zog und zieht es mich einfach nicht hin. Dort fehlt die Nordsee und der Erholungsfaktor. Denn, Berge waren zum Wandern da (dass Berge hoch und steil sind, hat meine Wanderlaune nicht gebessert!!!) die Nordsee läd einfach nur zum Chillen ein. Sommer, Sonne, Strand und Meer (Wortspiel Ahoi!). Als fauler Mensch, wahrscheinlich schon als faules Kind, kommt mir das einfach viel gelegener!!!

Ahoi! Land in Sicht!

Früher. Das Auto, damals ein kantiger, bordeaux-farbener VW Passat, wurde mit allem Sack und Pack vollgestopft und innerhalb von 3 Stunden war man am Ziel, an der Nordsee! Damals noch Cuxhaven. Heute Borkum. Mittlerweile schaffe ich den Weg auch allein.

Hommage an die Nordsee!

Hier entsteht ein Ort, an dem ich in Erinnerungen schwelge, Stories über die unzähligen Nordsee-Urlaube zum besten gebe (weitere Stories werden IMMER folgen, da es weiterhin mein Urlaubsziel Nummer Eins ist) und einfach nur ein Hoch auf die Nordsee und Borkum singen werde! Ich freue mich jetzt schon drauf!

Lisa ♥ die Nordsee. Ahoi!

Du magst vielleicht auch

8 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.